BORDADORAS UNIDAS COLLECTIVE
Mexiko

Die Bordadoras Unidas Kollektive wurde von einer Gruppe Kunsthandwerker im mexikanischen Staat Hidalgo gegründet – hierdurch sind die Stickerinnen nicht länger von Zwischenhändlern und deren schlechter Bezahlung abhängig. Dank der fairen Bezahlung können die Frauen sich auf das konzentrieren, was die wunderschönen Tenangos ausmacht: Handarbeit und jahrhundertealte Tradition: „Wir sticken, was wir aus den Erzählungen unserer Großmütter kennen – mit buntem Garn zeichnen wir die Geschichte unseres Volkes nach.