Introducing: FOLKDAYS x Wildling

FOLKDAYS und Wildling Shoes haben sich zusammengetan und vertiefen ihre langjährige Verbundenheit mit einer dreiteiligen Kollektion. Mit einem Gürtel-, Taschen- sowie Sommerschuh-Design ist eine Auswahl aus dem gleichen, von Hand gefertigten Baumwoll-Stoff in sommerlich frischem Gelb-Weiß entstanden, die die Vorfreude auf die warmen Tage schürt. Ob solo getragen oder als Komplettlook gestylt, das einzigartige Webmuster sowie die warmen Töne machen jedes der drei FOLKDAYS x Wildling Pieces zu einem ganz besonderen Eyecatcher. 


FOLKDAYS und das nachhaltige Minimalschuh-Unternehmen Wildling Shoes verbindet schon lange der geteilte Einsatz für eine andere, gerechtere Modeindustrie. Dem Credo “Made from tradition, dedication & cotton. 100% Craftswomanship” folgend, wurde die Kollektion von der Produzentinnengruppe Nomad Store in Kirgistan aus kirgisischer Bio-Baumwolle gefertigt. Mithilfe der Ikat-Technik wurden die Produkte von den Kunsthandwerkerinnen in zwei Phasen gefertigt: In einem aufwendigen Prozess werden zunächst die Baumwollfäden gesponnen und im Anschluss auf natürliche Art mit Kurkuma gefärbt. In der zweiten Phase werden die Garne dann von Hand verwebt. Das Resultat ist eine wunderschön strukturierte, lebendige Oberfläche aus diesem individuellen Garn in Sonnengelb und Weiß, dessen imperfekt-perfekter Look von der manuellen Fertigungsweise erzählt.

Die Ay Tasche und der Gul Gürtel sind ab sofort online sowie in unserem Berliner Store erhältlich.

Headerbild: Subankulov Sanzhar

DE