AYESHA ABED FOUNDATION
Bangladesch

Die Ayesha Abed Foundation wurde vor über 30 Jahren etabliert um für Frauen in ländlichen Gebiete Bangladeschs Arbeitsmöglichkeiten zu schaffen. Zusätzlich zu der reinen Erwerbstätigkeit werden Frauen durch AAF auch in verschiedenen technischen und buchhalterischen Themenbereichen weitergebildet. Die meisten Frauen die bei AAF für uns produzieren, beherrschen Kunsthandwerksformen wie das der Kantha-Stickereien, die sie von ihren Müttern oder Großmüttern erlernt haben.